Die Brüder Grimm in Berlin - Stadtrundgang

 Die Brüder Grimm waren Berliner – zumindest die letzten zwanzig Jahre ihres Lebens. Wir begeben uns auf die Pfade von Jacob und Wilhelm Grimm und entdecken das Berlin des 19. Jahrhunderts, welches noch nicht seine heutige Größe hatte.

Die Brüder Grimm wohnten am Brandenburger Tor, waren Tätig an der Universität und der Akademie der Wissenschaften, und fanden ihre letzte Ruhestätte auf dem Alten St. Matthäus - Kirchhof im heutigen Bezirk Schöneberg.

 

Ein literarischer Stadtrundgang zu den Orten des Wirkens und Lebens der Märchenbrüder. Anekdoten aus ihrem Leben und ihrem Briefwechsel geben einen Einblick in das gesellschaftliche Leben Berlins im 19. Jahrhundert und dem Umfeld der Grimms.

Mit dem Schauspieler und Stadtführer Gerhard Vondruska.