Schreiben Sie!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Astrid Heiland-Vondruska

0179/777 2004

14163 Berlin





33 Berliner Märchentage 2022

 

Durch Berlin und Brandenburg wehen wieder die Märchen! Wir sind auch unterwegs! 

Erzählungen:

8. November 2022 um 10 Uhr

 

Der Schmiedt zu Jüterbogk (Für Kinder/Schüler)

Der Schmied galt als listig und klug, und es gelingt ihm Tod und Teufel zu überlisten, mit überraschenden Folgen. Astrid Heiland-Vondruska erzählt von spannenden bis heiteren Begegnungen mit dem Gevatter!

 

 

Gemeindebibliothek Blankenfelde-Mahlow, Luisenstraße 4, 15831 Mahlow

 

Um Anmeldung wird gebeten, Tel.: 03379 333940

 

 

 

 

10. November 2022 von 10 Uhr

 

Wie der Tod das Leben brachte (Für Kinder/Schüler)

Als der Tod starb, erblühte die Erde! So erzählt es ein Indonesisches Märchen. Wir gehen auf Märchenhafte Entdeckungsreise und begegnen dem Tod als zauberhaftem Ort, als guten Freund, freundlichem Gevatter, und manchmal kann man sogar mit dem Tod lachen! Astrid Heiland-Vondruska erzählt spannendes und heiteres vom Werden und vergehen!

 

Um Anmeldung wird gebeten. (Detailles folgen)

Stadtteilbibliothek HalemwegHalemweg 18, 13627 Berlin,

 

10. November 2022 um 18 Uhr

 

Vom zauberhaften Apfelbaum (Erwachsene)

Von Äpfeln wissen Märchen viel zu berichten. Ob der Apfel des Lebens, der Zankapfel oder wie der Apfelbaum den Tod bannte! Es erzählen Astrid Heiland-Vondruska und Margit Rohringer. In der Pause werden Bratäpfel gereicht!

 

Eulalia Eigensinn , Lutherstr. 13, 13585, Berlin

 

Anmeldung: 030 – 335 11 91

 

20. November 22 von 19- 20 Uhr und

 

Pwylls Reise in die Unterwelt  (für Erwachsene.)

Das Mabiniogion, walisische Mythologie, erzählt die Abenteuer des Prinzen Pwyill, wie er mit Arawn, dem Herrscher von Annwn, der Unterwelt, die Plätze tauscht, um für Ihn Kämpfe zu bestehen. Durch seine Reise in die Anderswelt, bringt er sein Königreich reichen Lohn! Es erzählt Astrid Heiland-Vondruska

 

 

Eintritt: Wir danken für eine Spende

 

Rückhalt-Fortbildungen, Brunowstraße 48, 13507 Berlin - Tegel

Mobil +49 (0)172 217 84 96

Festnetz +49 (0)30 216 018 98

E-Mail: info@bilderkraft-fortbildung.de

 

 

Seminar:

Seminar: Fr 4.11 von 18 - 21 Uhr  - So 5.11.2022 - 10.00 - 17.00 Uhr

Märchen zwischen den Welten

-märchenhaft dem Tod begegnen, Trauer- und Sterben begleiten.

Märchen schaffen Vertrauen und Geborgenheit, und doch öffnen sie neue Tore!

Dem Tod begegnen. Das Unfassbare begreifen. Wenn Worte fehlen schenken die Märchen Bilder. Sie erzählen von Begegnungen mit dem Herrn Gevatter, von wundersamen Erlebnissen, vom Überschreiten der Grenze, vom Wandeln zwischen den Welten.

Weitere Informationen HIER!

Kontakt:

Mobil +49 (0)172 217 84 96

Festnetz +49 (0)30 216 018 98

E-Mail: info@bilderkraft-fortbildung.de

 



Märchensauna

MÄRCHENSAUNA - Wellness für Körper und Seele!

Schon in alten Zeiten wusste man: Wenn es kalt ist, erhält es die Gesundheit in der Sauna zu schwitzen!

Und wenn der Körper gesund ist, ist es auch die Seele - oder umgekehrt? Um so besser Körper und Seele etwas gutes zu und beim Saunieren (bei 60 Grad) die Seele baumeln zu lassen und in das Land der Märchen zu reisen, mit Märchen frei erzählt! Eine Wohltat für Körper und Seele!

Die Märchensauna wurde von Marie (Marie Gloede) in zusammen Arbeit mit dem SATAMA Sauna Ressort. entwickelt.

 

Jeden Samstag gibt es Märchen frei erzählt,

Termine mit Astrid Heiland-Vondruska:

01 und 08. Oktober /19. und  26. November / 10. Dezember 2022

7. Januar / 11. Februar / 11. März 2023

Erzählrunden um  13:30 | 14:30 | 15:30 | 16:30 Uhr in der TraumZauberbaude

 

24. Februar 23, ab 19 Uhr, Märchen-Sauna-Nacht

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz
Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231 / Email: info@satama-saunapark.de


Eindrücke aus der Märchensauna (zum vergrößern Bild anklicken)